Was wir tun

Caritas beider Basel hilft armutsbetroffenen Menschen in den Kantonen Basel-Landschaft und Basel-Stadt,  unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Wir begleiten Menschen durch Zeiten der Armut oder Prekarität und setzen uns anwaltschaftlich für Betroffene ein – auch öffentlich. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu ihrer sozialen Integration.

Für Armutsbetroffene in Basel-Land und Basel-Stadt

Ihre Spende kommt armutsbetroffenen Kindern und Erwachsenen zugute, die in den Kantonen Basel-Land und Basel-Stadt wohnen. Wir setzen Ihre Spende dort ein, wo Hilfe am nötigsten ist.

Beratung

Caritas beider Basel bietet Beratung für Einwohnerinnen und Einwohner der Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft, die über wenig Geld verfügen und in Armut leben. Gerade in schwierigen Lebenssituationen kann es entlastend sein, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Unsere Beratungen sind kostenlos.

Caritas-Markt

Der Caritas-Markt bietet armutsbetroffenen Menschen gesunde und günstige Lebensmittel an. 40 Prozent beträgt durchschnittlich die Einsparung, oft noch mehr. Durch diese erhalten Armutsbetroffene mehr finanziellen Spielraum. Zudem beschäftigen wir Personen, die den Übertritt in den ersten Arbeitsmarkt schaffen wollen.

KulturLegi

Mit der KulturLegi erhalten Personen mit schmalem Budget 30 bis 70 Prozent Rabatt bei Angeboten in den Bereichen Kultur, Sport und Bildung.

«mit mir»: Patenschaften für benachteiligte Kinder

Haben Sie Zeit und Geduld und unternehmen Sie gerne etwas mit Kindern? Das Patenschaftsprojekt «mit mir» vermittelt Kindern aus belasteten Familien freiwillig tätige Patinnen und Paten, die für sie da sind und sie auf einem Stück ihres Lebenswegs begleiten.

Secondhand-Kleiderladen

In unserem Caritas Secondhand-Kleiderladen finden Sie günstige Kleider, Schuhe und Accessoires. Wir haben eine grosse Auswahl an Herren- oder Damenmode, Kinderkleidung und Babyartikel. Besuchen Sie uns am Lindenberg 18 und 20 in Basel.

Stabsstelle Migration

Von unserer Stabsstelle Migration werden die Auswirkungen der gesetzlichen Neuerungen in der Migrationsarbeit beobachtet. Vor allem für kirchliche Sozialdienste dienen wir als Auskunftsstelle.

Trägerschaften

Caritas beider Basel engagiert sich als Trägerorganisation finanziell und personell für die Budget- und Schuldenberatung Plusminus und für die Beratungsstelle für Asylsuchende der Region Basel.